Schule für Tontechnik Regensburg Wuppertal

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung sind die praktischen Tätigkeiten in unseren Studios und Übungsräumen.
Die praktischen Übungen sind besonders wichtig für die Ausbildung zum Audio-Techniker oder Audio-Producer - sie tragen entscheidend zum Erreichen des Ausbildungszieles bei.
Diese Übungen finden in unseren Übungsräumen, den digitalen Tonstudios, der Live-Veranstaltungshalle, bzw. Live-Act-Simulationsstudio und bei Außenaufnahmen statt.
Die Termine fürdie Übungen legst Du selber fest.
Als Zugangsvoraussetzung erwarten wir einen erfolgreichen Schulabschluss.
Während der Ausbildung an der Schule für Tontechnik erhalten Ihre Eltern das Kindergeld nach den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Die Aufwendungen für diese Ausbildung kannst Du steuerlich geltend machen. Dazu gehören u.a. die Kursgebühren, die Prüfungsgebühr, Kosten für Lernmittel (auch Computer), Fahrtkosten zwischen Wohnung und der SfT.
Die Kursgebühren werden monatlich im Voraus bezahlt.
Die Agentur für Arbeit kann Dich bei dieser Ausbildung unterstützen. Spreche bitte mit Deinem Arbeitsberater, die Zertifizierenden der SfT findest Du
hier.
Der Lehrplan beinhaltet den Unterricht in
recording - mixing - mastering - producing.
Dazu gehört die Musiktheorie und Gehörbildung, Studio-, Mikrofon-, Geräte- und die digitale Mehrspuraufnahme-Technik, Midi, Hard-Disc-Recording (Nuendo, Logic Pro, Pro Tools), Mischpulttechnik, Mehrkanal-Surround-Aufnahme- und Wiedergabe-Technik, Veranstaltungsttontechnik, Medientontechnik und weitere interessante Themen aus den Bereichen der Audiopraxis.

Die SfT Schule für Tontechnik bietet die Zusatz-Ausbildung zum Audio-Producer an.
Du kannst an dieser Ausbildung parallel zu Deiner Ausbildung zum Audio-Techniker teilnehmen.
Alle SfT Termine hier...

1. Tageskurs
Der Unterricht im Tageskurs wird bei Kurstart im Frühjahr am Montag und Dienstag und bei Kursstart im Herbst am Mittwoch und Donnerstag durchgeführt, Unterrichtsbeginn ist um 10:00 Uhr.

2. Abendkurs
Der Unterricht im Abendkurs wird am Mittwoch und Donnerstag durchgeführt, Unterrichtsbeginn ist um 17:30 Uhr.

3. Samstagkurs
Der Unterricht im Samstagkurs wird am Samstag durchgeführt, Unterrichtsbeginn ist um 09:15 Uhr.
Es werden nach jedem Semester Zwischenprüfungen in Praxis und Theorie durchgeführt.
Die Abschlussprüfung im letzten Monat der Ausbildung beinhaltet eine Abschlussarbeit über ein Thema aus der Audiowelt und die Abschlussprüfung in Praxis und Theorie.
Das SfT-Diplome wird nach bestandener Abschlussprüfung vergeben.